Sind Sie blind oder sehbehindert? 

Kennen Sie Folgendes?

  • Sie bleiben lieber zu Hause, da sie sich im Straßenverkehr unsicher fühlen

  • Sie wollen eine Straße überqueren aber können den Verkehr schlecht einschätzen.

  • Die Kaffeemaschine zu bedienen oder ein Glas Wasser einschenken bereitet Ihnen zunehmend Schwierigkeiten.

  • Sie gehen nicht mehr gerne in ein Restaurant, weil Sie das Gefühl haben, nicht mehr „ordentlich“ essen zu können.

Sehbehinderung oder Blindheit zieht oft einen erheblichen Verlust von Eigenständigkeit mit sich. Es braucht sehr viel Zeit und Anstrengung um den Alltag zu bewältigen. Man hat das Gefühl, ständig auf Hilfe angewiesen zu sein, will aber der Umgebung nicht zur Last fallen. 

All das müssen Sie nicht hinnehmen. Es gibt spezielle Hilfe für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Auf diesen Seiten möchte ich Sie über die Möglichkeiten informieren, die Sie unterstützen können, Ihren Alltag wieder selbstständig bewältigen zu können. Mit einer Schulung in Orientierung und Mobilität (O&M) oder Lebenspraktischen Fähigkeiten (LPF), lernen Sie bestimmte Techniken und Fähigkeiten, um Stück für Stück Ihre Selbstständigkeit wieder zu erlangen.